Hanse Aerospace Sailing Cup 2014

Rund 200 Segelbegeisterte der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie traten zur diesjährigen "Hanse-Aerospace Segelregatta 2014" vom 10. – 12. Oktober 2014 in Warnemünde an. Mit dabei waren auch 8 Mitarbeiter des Faserinstituts unter dem Vorstandsmitglied und Skipper Axel Drieling.

Die Veranstaltung begann für die Teilnehmer am Freitagnachmittag mit der Verlosung der Boote und anschließenden Trainingseinheiten vor Warnemünde. Zum ersten Mal wurden dieses Jahr die Segler dabei vom Seenotrettungskreuzer "Arkona" begleitet. Am Abend bot sich den Teilnehmer beim Get-Together die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre erste Erfahrungen mit den anderen Teams auszutauschen und den ersten Segeltag ausklingen zu lassen.

Bei schwachem Wind und sommerlichen Temperaturen fanden am Samstag zwei Wettfahrten statt. Die erste Wettfahrt am Samstagmorgen war ein Up-and-down-Kurs vor der Uferpromenade von Warnemünde. Auch bei der zweiten Wettfahrt, ein Dreieckskurs, stellte der Schwachwind die Segler vor die Herausforderung, zügig voranzukommen. 

Am Abend begrüßte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe die Teilnehmer bei der Galaveranstaltung im historischen Lokschuppen, die weitere Gelegenheiten bot, sich mit Kollegen aus der Luft- und Raumfahrtbranche zu vernetzen.

Die dritte Wettfahrt am Sonntag verlangte von den Teilnehmern mehr seglerisches Können als die vorherigen Wettfahrten. Bei Windstärke 4 mussten die Teilnehmer hoch am Wind taktisches Geschick beim Kreuzen beweisen, um die Wendemarken des Dreieckskurs zu erreichen. 

Bei der anschließenden Preisverleihung wurde der FIBRE-Mannschaft die Teilnahmemedaille sowie die Urkunde für den 25. Platz vom Regattaleiter Reiner Arlt feierlich überreicht. Müde, aber zufrieden machten sich die 8 Teilnehmer des Faserinstituts auf den Rückweg nach Bremen, nicht ohne sich das Ziel zu setzten, beim nächsten Mal eine noch bessere Platzierung zu erreichen.

Aktuell

26.10.2016
Miniaturdrucksensoren für die Fertigungsüberwachung (Fiber & Flow)
Seit dem 1. Oktober 2016 forscht das Faserinstitut Bremen e.V. gemeinsam mit dem Institut für ... mehr
28.09.2016
ITHEC 2016
International Conference & Exhibition on Thermoplastic Composites 2016 In Kooperation mit der Mes... mehr
18.05.2016
„Anpassbare Interaktion mit materialwissenschaftlichen Forschungsdaten“ (AimData)
Link: http://devinfosys.iwt.uni-bremen.de/login Im laufenden Forschungsbetrieb fallen durchgehen... mehr